Erfahrung mit Cialis (Tadalafil) Fakten und Erfahrungsberichte über Cialis und Tadalafil Generika

Ab wann darf man Cialis nehmen?

Ab wann sollte man Cialis einnehmen oder ab welchen Zeitpunkt nimmt man Cialis wenn man es bereits vorrätig hat? Wir erklären Ihnen ab wann es Sinn macht Cialis einzunehmen oder ab wann Cialis wirkt.

Autor: Michael W. Veröffentlichung: März 2019 – Update: Oktober 2019 | » Inhalt überprüft.

ab wann cialis

Ab wann darf man Cialis nehmen?

Ab 18 Jahren darf jeder der ein Rezept dafür hat Cialis einnehmen.

Das Rezept bekommen Sie über den Hausarzt, einen Urologen oder über das Internet auf einer Online Klinik von einem Arzt ausgestellt.

Welche Cialis Dosis die richtige für Sie ist wird in diesem Artikel beantwortet:

Wann bekommt man ein Rezept für Cialis?

Liegt eine erektile Dysfunktion vor, wird Ihnen ein Arzt ein Rezept für die Behandlung mit Cialis ausstellen können.

Natürlich erfolgt die Verschreibung nur wenn nichts dagegen spricht. Sie sollten nicht unter niedrigen Blutdruck leiden, da Cialis den Blutdruck senken kann. Andere PDE-5-Hemmer (Potenzmittel) sollten natürlich auch nicht eingenommen werden. Allergisch gegen den Wirkstoff Tadalafil sollten Sie ebenfalls nicht sein.

Dieses Rezept kann Ihnen auch online ausgestellt werden:

Cialis & Tadalafil Generika Preise ansehen

Ab wann hab ich eine erektile Dysfunktion?

Dies ist nicht genau definiert. Grundsätzlich lässt sich aber sagen das wenn für den erfolgreichen, lang anhaltenden Geschlechtsverkehr keine ausreichende Erektion aufgebaut oder gehalten werden kann, liegt eine erektile Dysfunktion vor.

Ist das Problem eher gering, sollte eine niedrigen Dosierung gewählt werden. (Tipp: Sie können die 20mg Tabletten auch teilen und somit am Preis sparen).

Ist das Problem mit der Erektion eher schwerwiegend und Sie kommen sehr selten zu einer Erektion, dann ist eine höhere Dosis (20mg) nötig. 

Wie kann dann Cialis helfen?

Cialis kann Ihre Erektion in so fern verstärken, in dem mehr Blut in den Penis fließen kann.

Die Erektion wirkt deutlich härter und praller. Insgesamt kann dadurch auch ein größeres Bild des Gliedes entstehen. Ein Botenstoff (PDE-5) wird zusätzlich blockiert damit die Erektion nicht wieder zu schnell abnimmt.

Sie müssen sexuelle Handlungen einstellen oder einen Samenerguss gehabt haben, damit die Erektion nachlässt.

Keine Sorge, ohne sexuelle Handlung findet auch allerdings auch keine Erektion wie aus Geisterhand statt.

Irgendwelche Dauererektionen ohne sexuelle Handlungen sind also nur erfundene Geschichten.

Gibt es günstige Cialis Generika?

tadalafil stada cialis generikaDa die Preise von Cialis nicht ohne sind (ca. 130 EUR für 4 Tabletten inklusive Rezept & Versand) greifen immer mehr Männer zu den günstigen Cialis Generika. Dort kosten die 4 Tabletten dann etwa 70 EUR.

  • Gibt es eine dauerhafte Lösung?

Tatsächlich ist Cialis das einzige Potenzmittel das eine Langzeitbehandlung ermöglicht.

Während das normale Cialis (10 & 20mg) wie auch das bekannte Viagra nur spontan zum Geschlechtsverkehr eingenommen wird, gibt es mit Cialis 5mg auch eine Langzeitbehandlung.

Cialis 5mg wirkt 24 Stunden lang und wird somit jeden Tag (z.B. Abends oder morgends) eingenommen. Somit ist der Körper 24 Stunden bereit für Geschlechtsverkehr. Die täglich Einnahme hat noch zahlreiche weitere Vorteile auf den Körper.

  • Auch von der täglichen Version gibt es ein günstiges Generika mit dem gleichen Wirkstoff wie das Original Cialis (Wirkstoff: Tadalafil).

Ab wann wirkt Cialis?

Falls sich Ihre Frage „Ab wann Cialis nehmen?“ eher auf den Zeitpunkt der Wirkung bezieht, können wir Ihnen verschiedene Aussagen wiedergeben.

Die einen berichten von 40 Minuten, andere von 30 Minuten. Ganz andere sagten das Sie bereits nach 20 Minuten eine Wirkung verspürt hätten. Dies ist grundsätzlich von Mann zu Mann unterschiedlich.

Grundsätzlich lässt sich allerdings sagen das nach etwa 30 Minuten mit einem Wirkungseintritt zu rechnen ist. Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, der nimmt Cialis einfach eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr.

Da die Wirkung von Cialis 24 bis zu 36 Stunden lang anhält, ist es kein Problem Cialis lieber etwas zu früh, als zu spät, einzunehmen.

Woher bekomme ich Cialis?

online konsultation cialis kaufenWie bereits erwähnt kann Ihnen Ihr Hausarzt, ein Urologen oder auch ein Arzt über das Internet das benötigte Rezept ausstellen.

Dieses Rezept kann wenn es Ihnen vom Arzt vor Ort ausgestellt worden ist, direkt in der nächsten Apotheke eingelöst werden.

Dort können Sie das Cialis oder auch ein Tadalafil Generika kaufen. Der Nachteil wäre natürlich der Arzttermin, der Zeitverlust und entstandener Stress. Manchen Männern ist das ganze auch zu unangenehm oder möchten Ihre Diskretion bewahren.

Daher wird die Methode über das Internet immer beliebter. Über eine Ferndiagnose ist es möglich Cialis inklusive Rezept und Expressversand aus dem Internet zu erhalten. Auch eine Zahlung auf Rechnung ist über das Internet möglich und sehr beliebt.

Das ganze erfolgt über zugelassene Online Kliniken welchen solch einen Service schon seit einigen Jahren anbieten.

Cialis & Tadalafil Generika mit Online Rezept:

Cialis & Tadalafil Generika Preise ansehen

Ihre Erfahrung teilen

Haben Sie auch Erfahrung mit Cialis gemacht und können beurteilen ab wann Cialis wirkt? Berichten Sie uns von Ihrer Erfahrung in den Kommentaren. 

Autor & Literaturnachweis
Autor: Michael W. | Medizinstudent & Autor seit 2016

Veröffentlichung: März 2019 – Update: Oktober 2019 | » Inhalt überprüft.

Verwendete Literatur:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  • Sven

    Ja, leider gibt es auch junge Menschen mit erektiler Dysfunktion so wie mich.
    Man denkt immer, das betrifft nur das ältere Semester, dem ist leider nicht so.
    Dank Cialis ist mein Problem aber weitestgehend behoben! Nehme es schon lange jetzt.

    Antworten